Referenzen

Interview mit Aurel Toth

Der Standort ist zentral

Aurel Toth, Geschäftsführer der AWS Architekten AG in Bern, hat mehr als 30 Jahre Erfahrung im Neu- und Umbau von Autohäusern. Ein Interview über seine Arbeit und die Zukunft des Autohauses.

Autoverkehr AG Langenthal

Erfolg dank prozessorientiertem Raumkonzept

Die Autoverkehr AG Langenthal hat bei ihrem Neubau von Anfang an auf ein kunden- und arbeitsfreundliches Raumkonzept gesetzt. Geplant und realisiert mit der Unterstützung von KSU.

EvoBus - Interview mit dem Architekten

«Wir planen und bauen für Bus, Truck und Trailer»

Christian Schüpbach hat sich mit seinem Architekturbüro auf LKW-Garagen und -Werkstätten spezialisiert. Im Interview spricht er über die Eigenheiten in diesem Betätigungsfeld und über den kürzlich abgeschlossenen Neubau von EvoBus (Schweiz) AG in Winterthur.

EvoBus

44 Meter– Rekordverdächtiges Herzstück bei EvoBus

Eine Fertiggrube von 44 Metern und eine Diagnosegrube von 33 Metern Länge. EvoBus setzt im Neubau in Winterthur Wülflingen hohe Massstäbe. Realisiert wurde das Top-Projekt mit KSU, von der Konzeptionbis zur Inbetriebnahme.

Strassenverkehrsamt Bassersdorf

Enge Partnerschaft zwischen den Strassenverkehrsämtern und der KSU A-Technik AG

Der Hauptsitz des Strassenverkehrsamts in Zürich (Albisgütli) wird durch eine Zweigniederlassung in Winterthur (Wülflingen) ergänzt. Zudem betreibt das Amt zur bestmöglichen Kundennähe vier weitere Prüfstellen in Regensdorf, Hinwil, Bülach und Bassersdorf. Die Verwaltung der Schifffahrtskontrolle liegt am Ufer des Zürichsees in Oberrieden.

REGA – Rettung aus der Luft

Mit Ihren über 15'900 Einsätzen im Jahr...

Im Jahr 1952 von Dr. med. Rudolf Bucher gegründet, verfügt die Rettungsflugwacht mittlerweile über eine Flotte von 18 Rettungshelikoptern und 3 Ambulanzjets, welche landesweit auf 12 Einsatzbasen verteilt sind. Als gemeinnützige Stiftung zählt die Rettungsflugwacht über 3,4 Millionen Gönnerinnen und Gönner und beschäftigt rund 400 Mitarbeiter. Die Rega bringt rasche und professionelle medizinische Hilfe aus der Luft und unterstützt Menschen in Notlagen im In- und Ausland.

TCS Riviera

Beste Technologie für die Mitglieder des TCS Riviera TI

Mitten in Riviera findet man die Tessiner TCS Niederlassung mit 4 Prüfstrassen, welche aus dem Hause KSU A-Technik AG kommen. Jährlich werden ca. 17’000 MFK-Prüfungen und gegen 3’000 freiwillige technische Fahrzeugkontrollen vorgenommen werden. Dank nachhaltiger Technologie und einer ausgezeichneten kontinuierlichen Wartung ist der reibungslose Betrieb sichergestellt.