Waschanlagen

ISTOBAL M'NEX 22

ALLGEMEINE AUSSTATTUNG ISTOBAL M’NEX


Rahmen der Portalwaschanlage aus feuerverzinktem Stahl mit einer Stärke von mindesten 50 Mikron
Anschluss zur Anlage über Energiekette
Wachssystem (4 Düsen) und Shampoo-System mit eigenen, pneumatischen Dosierpumpen
Elektronik vorbereitet für den Anschluss an SB-Zahlungsterminal
Wassersystem vorbereitet für den Betrieb mit zwei verschiedenen Wassertypen
System zur Verhinderung des Nachtropfens


M’NEX22

Portalwaschanlage bestehend aus 2 Seitenwalzen und 1 Dachwalze, die über Leistungswandler gesteuert werden
Möglichkeit, in eine Portalwaschanlage mehrere Trocknungskombinationen zu integrieren
Optionale Lackierung des Rahmens der Portalwaschanlage mit einer Mindestbeschichtung von 60 Mikron (30 Mikron Grundierung, 30 Mikron Farbe)

 



ISTOBAL M'START

ISTOBAL M’START, DIE EINFACHHEIT DER WÄSCHE


Alles hat einen Anfang und deshalb haben wir mit der neuen M’START vom Wesentlichen ausgehen wollen: einfaches Design, einfache Montage und schlichte Gesamtheit, jedoch attraktiv, dauerhaft und technologisch entwickelt, wie von einer Waschanlage des 21. Jahrhunderts erwartet wird.


M’START ist eine Portalwaschanlage, die für Waschplätze und -parks mit einer Höchstkapazität von 800 bis 1.200 Fahrzeuge pro Monat konzipiert wurde und ist ebenfalls das perfekte Einsteigermodell in das Geschäft der Fahrzeugwäsche.